SEMINARBEDINGUNGEN

Wir bitten um baldige Anmeldung. Die Seminarplätze sind begrenzt. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Anmeldung. Die angemeldeten Personen erhalten umgehend Ihre persönliche Anmeldebestätigung mit Anfahrtsbeschreibung. Alle Preise pro Person und zzgl. MwSt.

  • Geltungsbereich und Vertragsgegenstand

Die allgemeinen Seminarbedingungen gelten für den Vertrag über die Teilnahme an Seminaren der energieberater-werkstatt. Für die Teilnahme an diesen Seminaren gelten nachfolgende Vertragsbedingungen.

  • Leistungsumfang

Inhalt und Umfang der jeweiligen Seminarveranstaltung, sowie die mit der Durchführung der Veranstaltung verbundenen Nebenleistungen ergeben sich aus dem Seminarprogramm.

  • Vertragsabschluss

Die Anmeldung hat schriftlich zu erfolgen und ist verbindlich. Der Vertrag kommt mit Annahme durch die energieberater-werkstatt zu Stande. Sie erfolgt in Form einer schriftlichen Anmeldebestätigung.

  • Leistungsänderung

Die energieberater-werkstatt behält sich Änderungen oder Abweichungen des Inhaltes oder der Organisation des Kurses vor, soweit hierdurch das Angebot im Kern nicht beeinträchtigt wird. Dies berechtigt den/die Teilnehmer nicht, den vereinbarten Seminarpreis zu mindern oder zu kündigen.

  • Teilnahmeunterlagen

Die von der energieberater-werkstatt überlassenen Teilnahmeunterlagen dürfen zu anderen als privaten Zwecken nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der energieberater-werkstatt vervielfältigt, verbreitet oder öffentlich widergegeben werden.

  • Stornierung des/der Teilnehmer/in

Der/die Teilnehmer/in kann bis zu 21 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei stornieren. Bis 7 Tage vor Seminarbeginn fällt eine Stornierungspauschale von 50% der Seminargebühren an; bis zum ersten Seminartag fällt die volle Höhe der Seminargebühr an. Werden Ersatzteilnehmer gesellt, entfallen Stornierungspauschalen.
Ist eine Verlegung des Seminartermins für den Teilnehmer nicht zumutbar, ist er berechtigt, seine Buchung unverzüglich kostenfrei zu stornieren.

  • Kündigung durch die energieberater-werkstatt

Die energieberater-werkstatt kann ein Seminar aus wichtigen Gründen jederzeit ohne Einhaltung einer Frist nach den gesetzlichen Vorgaben kündigen. Wird eine Mindestzahl von Teilnehmer/innen für ein Seminar nicht erreicht und /oder eine Verhinderung der Referenten, berechtigt dies zur Kündigung des Seminars. Angemeldete Teilnehmer/innen werden umgehend informiert. Wird das Seminar von der energieberater-werkstatt abgesagt, erhält der/die Teilnehmer/in die bezahlte Seminargebühr zurück. Schadensersatz wird nicht geleistet.