Thomas Schenk Beratung

Energieberatung ist wesentlich komplexer als es auf den ersten Blick ausschaut.

Die Beurteilung des Gebäudes, das Wahrnehmen der Kundenwünsche gehört genauso zu einer guten Energieberatung, wie das Einbeziehen gesetzlicher Anforderungen und aktueller Förderangebote.

Dieses Seminar unterstützt Sie mit wertvollem Wissen und praktischen Checklisten um Ihre Kunden zu finden und zu begeistern.
Hervorragend geeignet für Neu- und Wiedereinsteiger.

DOWNLOAD ANMELDUNG

Seminar-Infos

Tag 1:

  • Motivation, einen Gebäudeenergieberater zu beauftragen
  • Erfolgreicher Kundenkontakt
  • Relevante Gesetze und Verordnungen
  • Effektive Datenaufnahme anhand von Checklisten
  • Grundlagen eines Lüftungskonzeptes
  • Basic der Luftdichtheitsplanung
  • Sensibilisierung hinsichtlich Wärmebrücken und Mindestwärmeschutz

Referent: Thomas Schenk

Tag 2:

  • Tücken beim Fensteranschluss
  • Unterschiedliche Heizkonzepte
  • Erarbeiten unterschiedlicher Sanierungsvarianten
  • Lukrative Fördergeldmöglichkeiten und -kombinationen
  • Resümee und Beantwortung offener Fragen

Referent: Andreas Kimmerle

Lernziel

  • Professionelle Kundengewinnung
  • Strukturierter Arbeitsablauf
  • Sicherheit bei der Beratung
  • Fachwissen beim Einschätzen bestehenden Bausubstanz

Die für das Seminar notwendigen Unterlagen werden gestellt. Ein Laptop wird nicht benötigt.

Termine / Ort / Verpflegung

Das Seminar findet als 2-Tagesveranstaltung statt.

  • Di. 15. + Mi. 16.10.2019 von 9.00 – 16.00 Uhr
  • Di. 21. + Mi. 22.01.2020 von 9.00 – 16.00 Uhr

energieberater-werkstatt
Dieselstraße 3, 72810 Gomaringen
Telefon: 07473 6219
Mail: info@energieberater-werkstatt.de

Seminargetränke und Pausensnack´s stehen kostenlos zur Verfügung. Zur Mittagszeit besteht die Möglichkeit in einem Restaurant mit Mittagstisch, als Selbstzahler, zu essen.

Kosten / Bedingungen

Die Kosten für die 2-Tagesveranstalltung betragen 550,00 € zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf mindestens 8 und maximal 15 Personen.
Bitte rechtzeitig anmelden! Genaueres finden Sie unter Seminarbedingungen und Anmeldung.

Die Seminarunterlagen erhalten Sie als Handout und im Nachgang an die Veranstaltung als Download.

Anerkennung / Förderung

16 Unterrichtseinheiten für die Eintragung bzw. Verlängerung in die EE-Expertenliste (beantragt)