Mit Dipl.-Ing. Architekt Uli Jungmann
ECONSULT Lambrecht Jungmann Partner, Rottenburg und Stuttgart

Nach Mitarbeit in verschieden Architekturbüros seit 2001 bei ECONSULT tätig im Bereich Entwicklung innovativer Energie- und Sanierungskonzepte, dynamische Gebäudesimulation und Solares Bauen sowie EnEV-Coaching und Medienentwicklung. Seit 2007 Partner bei ECONSULT Lambrecht Jungmann Partnerschaft. Dozent mehrerer Architekten- und Ingenieurkammern und des Baukosteninformationszentrums zu den Themen Ausstellung von Energieausweisen, Energieberatung, Energieplanung und Baubegleitung sowie Energiesimulation für Wohn- und Nichtwohngebäude auf Grund­lage der DIN V 18599. Zahlreiche Individualschulungen durch Coaching bei der Erstellung von Energieausweisen, KfW-Nachweisen und Sanierungsfahrplänen für Wohn- und Nichtwohngebäude. Lehraufträge an der Dualen Hochschule Stuttgart und dem Center for Advanced Studies der Dualen Hochschule in Heilbronn. Prüfung von Energiebedarfsausweisen für Nichtwohngebäude im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Autor zahlreicher Fachpublikationen.

DOWNLOAD ANMELDUNG

Energetische Nachweise nach DIN V 18599

Für Wohngebäude und einfache Nichtwohngebäude

Sie führen bereits Berechnungen nach DIN V 4108 und DIN V 4701 für Wohngebäude durch und möchten nun Ihr Angebot zur optimalen Energieberatung für Ihre Bauherren erweitern? Lernen Sie die Unterschiede und Vorteile der verschiedenen Bilanzierungsmethoden für Wohngebäude kennen und erweitern Sie Ihr Spektrum auf einfache Nichtwohngebäude: Bürogebäude, kleine Läden und Gewerbebetriebe, Schulen, Sporthallen und Kindergärten oder einfache Hotels und Bibliotheken. Auch viele Nichtwohngebäude lassen sich im Ein-Zonen-Modell bewerten.

In diesem Workshop üben Sie die energetische Bewertung von Wohngebäuden und Nichtwohngebäuden im vereinfachten Verfahren der EnEV nach DIN V 18599. Die Übungen werden mit dem BKI-Energieplaner vorgeführt. Gerne können sie auch Ihre eigene Berechnungssoftware nach DIN 18599 mitbringen.

Referent: Dipl.-Ing. Architekt Uli Jungmann Seminar-Infos

Seminar-Infos

  • Unterschiede und Vorteile der verschiedenen Bilanzierungsverfahren für Wohngebäude
  • Datenerfassung und Berechnung von Nichtwohngebäuden im vereinfachten Verfahren
  • Energiebedarf für Beleuchtung
  • Tipps und Tricks im Umgang mit der DIN 18599

Hinweise

  • Bitte bringen Sie für die Übungen einen eigenen Laptop mit installierter Software zur DIN V 18599 mit. Wir arbeiten in Arbeitsgruppen zu 3 Teilnehmern an jeweils einem Rechner.
  • Die kostenlose Demoversion des BKI-ENERGIEplaners kann unter bki.de/produkte heruntergeladen werden. Einzige Einschränkung der Demoversion ist eine begrenzte Laufzeit von 4 Wochen. Bitte achten Sie darauf, dass das Programm zum Seminartermin noch läuft.

Termine / Ort / Verpflegung

Das Seminar findet als 1-Tagesveranstaltung statt.

  • Do. 17.09. 2020  von 9.30 – 17.00 Uhr (inkl. Insgesamt 1,5 Std. Pause)

energieberater-werkstatt
Dieselstraße 3, 72810 Gomaringen
Telefon: 07473-6219
Mail: info@energieberater-werkstatt.de

Seminargetränke und Pausensnack´s stehen kostenlos zur Verfügung.
Zur Mittagszeit besteht die Möglichkeit in einem Restaurant mit Mittagstisch, als Selbstzahler, zu essen.

Kosten / Bedingungen

Die Kosten für die 1-Tagesveranstalltung betragen 275,00 € zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf mindestens 8 und maximal 15 Personen.
Bitte rechtzeitig anmelden! Genaueres finden Sie unter Seminarbedingungen und Anmeldung.

Zum Seminar erhalten Sie ein Handout. Für die ausgeteilten Tools und Fachinformationen bringen Sie bitte einen USB-Stick mit.

Anerkennung / Förderung

8 Unterrichtseinheiten für die Eintragung bzw. Verlängerung in die EE-Expertenliste (beantragt).